Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis

Theodor-Heuss-Ring 38-40
50668 Köln
Telefon 0221-951446-0
kanzlei@hwd.de

Rückblick 2016

Insolvenzrecht

Seit Inkrafttreten der Insolvenzordnung im Jahr 1999 werden jährlich ca. 60 Insolvenzantrags- und Insolvenzverfahren von Herrn Dr. Werres und Herrn Dr. Gollnick bearbeitet. Schwerpunkt der Insolvenzverfahren sind Verfahren im Bauhaupt- bzw. Baunebengewerbe. In einer erheblichen Zahl der eröffneten Insolvenzverfahren wird der Geschäftsbetrieb auch nach Eröffnung fortgeführt. Dadurch wird eine übertragende Sanierung und der Erhalt vieler Arbeitsplätze ermöglicht.

Die Abwicklung der Insolvenzverfahren erfolgt unter Beachtung der Berufsgrundsätze des Verbandes Insolvenzverwalter Deutschlands e.V. (VID).

Maßnahmen, die im Rahmen der Insolvenzverfahren von uns durchgeführt werden:

  • Aufnahme eines Massekredites zur Fortführung des Geschäftsbetriebes
  • Insolvenzgeld-Vorfinanzierung für die Arbeitnehmer
  • Übernahme der Arbeitnehmer durch Transfergesellschaften
  • Fertigstellung von Bauvorhaben unter Einschaltung erfahrener Projektbetreuer
  • Umfassender Forderungseinzug einschließlich Begleitung bei der Erstellung der Schlußrechnungen in Bauinsolvenzen
  • Vereinbarungen mit Lieferanten und Kunden/Auftraggebern bei laufenden Projekten
  • Verhandlungen mit dem Betriebsrat und den beteiligten Gewerkschaften
  • Ausarbeitung von Sozialplänen
  • Erarbeitung von Insolvenzplänen
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen einschließlich Spezialabrechnungen im Baugewerbe.

Ihre Anwälte im Bereich Insolvenzrecht

Heidland Werres Diederichs Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 38-40, 50668 Köln
Telefon 02 21 - 95 14 46 - 0
kanzlei@hwd.de